Jeder kann während der wichtigsten Handelssitzungen aus jeder Region in den Forex-Markt investieren. Während bestimmter Handelssitzungen nimmt die Volatilität am Devisenmarkt zu, und es können sich gute Chancen für den Markteintritt und das Profitieren von Kursschwankungen ergeben. Die Bank der Person kauft US-Dollar mit dem Euro-Gegenwert, um das Haus zu bezahlen, und mit diesen US-Dollar wird der für die Transaktion benötigte JPY gekauft. Von der Eröffnung in Neuseeland über Asien bis zum letzten amerikanischen Handelsschluss findet der Handel für 24/5 von Sonntagabend bis Freitagabend statt. Die meisten Neulinge wissen nicht einmal, wann sich die asiatischen Märkte öffnen.

00.00 Uhr oder 12.00 Uhr New Yorker Zeit, und so überschneidet sich diese Sitzung mit London von 08: Schließlich befürchten Anleger allgemein die Volatilität der Märkte. Beachten Sie den grünen Punkt auf der vorherigen Grafik um 08: Daher beginnen die europäischen Stunden normalerweise ab 7 Uhr.

Die mühsame Industriestadt London's Exchange ist von 8.00 bis 17.00 Uhr GMT geöffnet. Stellen Sie sich zum Beispiel vor, dass der USD/JPY zu dem Zeitpunkt, als die Bank of Japan dieses quantitative Easy-Programm auf den Markt brachte, von Werten unter 80 auf Werte über 120 gestiegen ist. Unsere "Goldenen Stunden" sind ein Forex-Handelszeiten-Tool, mit dem Sie Geld sparen und die Nerven behalten können, indem Sie nicht zur falschen Zeit handeln. Volatilität - Dieser Begriff hängt mit dem beobachteten Grad der Marktbewegung zusammen, und bestimmte Arten von Volatilität, einschließlich impliziter, historischer und tatsächlicher Volatilität, sind für viele Händler und insbesondere für diejenigen, die am Optionshandel beteiligt sind, zu wichtigen Risikomaßnahmen geworden.

In diesen Situationen geht weniger Geld an die Market Maker, die den Devisenhandel erleichtern, und es bleibt mehr Geld für den Kauf und Verkauf von Anlegern übrig, das sie persönlich einstecken können. Sie werden überrascht sein, aber FOREX hat eine eigene Zeitstruktur. Das GBP/USD-Paar hat in diesen Stunden auch den größten Einfluss. Diese visuelle Echtzeitkarte des Spot-Devisenmarkts entspricht den beiden wichtigsten Handelssitzungen, um die Eingabe zu erleichtern. Die Markttrends können sich kurz vor Ende der Sitzung umkehren, wenn europäische Händler beschließen, ihre Gewinne zu sperren. Diese sehr aktive Handelssitzung übernimmt Tokio und beginnt um 03: Nur weil ein Ausbruch während der relativ ruhigen asiatischen Sitzung stattfindet, bedeutet dies nicht, dass es sich automatisch um eine Fälschung handelt, wie in den Lehrbüchern beschrieben.

Es kann jedoch vorkommen, dass die Volatilität zunimmt, wenn das US-Notenbanksystem die Ergebnisse seiner regelmäßigen Sitzung bekannt gibt. Alle anderen Marken, die auf dieser Website erscheinen, sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die härteste Phase auf dem Markt ist das Überqueren verschiedener Handelssitzungen. Aus Handelssicht sind die vier wichtigsten Fenster jedoch wie folgt (die angezeigten Zeiten entsprechen der Eastern Standard Time): Hier sind in der Regel keine starken Schwankungen zu erkennen. Laden Sie den MT4 Forex Market Sessions Indicator hier kostenlos herunter. Forex ist ein dezentraler Markt, der über verschiedene Finanzzentren der Welt operiert.

Wie bei allem in Forex ist hier eigentlich nichts in Stein gemeißelt.

Beste Strategien für den Forex-Handel zu asiatischen Zeiten

Wir werden die besten Zeiten für den Forex-Handel in einem Follow-up-Beitrag behandeln, also bleiben Sie dran. Die Spalte EET zeigt die Öffnungs- und Schließungszeit von Forex-Handelssitzungen in EST (Eastern European Time, EET), entsprechend GMT +2 im Winter und GMT +3 im Sommer (Sommerzeitverschiebung). Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Aktivität in New York City die hohe Volatilität und Teilnahme an der Sitzung kennzeichnet. Daher werden die Forex-Handelszeiten nach dem Zeitpunkt berechnet, an dem die Länder teilnehmen.

Risikohinweis: Wenn die Marktsitzung einer Region endet, öffnet eine andere oder hat bereits eröffnet, wird der Forex-Handel ohne Pause fortgesetzt. Das heißt, wenn Sie ein Daytrader sind und Breakouts und Trends handeln, ist die Londoner Session die Zeit, in der Sie handeln müssen, da hier die Volatilität am aktivsten ist! Während ein Teil der Welt aufwacht, konzentriert sich das Handelszentrum auf diesen Teil der Welt und wechselt im Laufe des Tages langsam zwischen den Finanzzentren auf der ganzen Welt. Infolgedessen steigt die Anzahl der Händler, die eine bestimmte Währung aktiv kaufen und verkaufen, dramatisch an, wenn zwei Börsen geöffnet sind. Ein Grund könnte sein, dass die Händler am Montag immer noch vom Wochenende abhängen und daher nicht zu aktiv sind. Alle Materialien werden nur zu Bildungszwecken veröffentlicht.

Nun, wie Sie sehen können, überlappen sich einige der Forex-Handelssitzungen tatsächlich. Darüber hinaus werden beispielsweise Funktions-Cookies verwendet, um uns zu ermöglichen, Ihre Präferenzen zu speichern und Sie als Benutzer zu identifizieren, die Sicherheit Ihrer Informationen zu gewährleisten und zuverlässiger und effizienter zu arbeiten. Neben der großen New Yorker Sitzung werden zwei kleinere U. Die Ausnahme bilden die Wochenenden und internationalen Feiertage wie Weihnachten, Silvester und Ostern.

Welche Währungen sollen gehandelt werden?

Sollte ein Umzug kein Umzug sein? Vermeiden Sie es, Positionen zu eröffnen, sobald eine Handelssitzung beginnt, da die Liquidität am Markt immer noch niedrig und die Spreads hoch sein können. Wenn Finanzzentren in Asien kurz vor der Schließung stehen, beginnen die europäischen Märkte ihren Tag. Die einfachste Möglichkeit, sich vorzustellen, wie diese Forex-Marktsitzungen ablaufen, besteht darin, sich die Erde im Verhältnis zur Sonne vorzustellen. Wenn es um den längerfristigen Händler geht, ist es wichtig, die wichtigsten Volkswirtschaften zu kennen, zu wissen, wie sie sich entwickeln und welche geldpolitischen Aussichten die jeweiligen Zentralbanken haben und welche Veröffentlichung von Wirtschaftsdaten die Aussichten verändern kann. Obwohl der Devisenmarkt als Ganzes nicht reguliert ist und keine offizielle Organisation besteht, stellen diese Öffnungszeiten die effektiven und üblichen Devisenöffnungszeiten dar, zu denen Händler Devisentransaktionen in Währungspaaren ausführen können. Das Verstehen dieser unterschiedlichen Forex-Sitzungszeiten kann die Zuverlässigkeit einer Forex-Handelsstrategie verbessern. 00 New Yorker Zeit und läuft bis 12:

Im Falle einer fehlgeschlagenen Kennwortautorisierung oder wenn Sie sich weigern, diesen Vorgang durchzuführen, werden Ihre Anweisungen nicht akzeptiert. Der Devisenmarkt wird in Neuseeland eröffnet, gefolgt von Australien, Asien (und genauer Japan), dem Nahen Osten, Europa (wobei London das wichtigste Finanzzentrum ist) und Nordamerika. Es ist wichtig, eine String-Handelsstrategie zu entwickeln, die mehr Gewinne einbringt, und der Trader sollte auch in der Lage sein, die Gewinne zu behalten. Dies ist natürlich eine vereinfachte Art, darüber nachzudenken, aber es hilft, die Forex-Stunden auf diese Weise zu visualisieren. Einige dieser Sitzungen bieten Übergangsliquidität für den Devisenmarkt, da die Eröffnung eines wichtigen Zentrums erwartet wird, während andere zusätzliche Liquidität in weniger aktiv gehandelten Währungen bieten.

Markt 24h Uhr

S-Dollar - Kanadischer Dollar, machen über 70% des Marktumsatzes aus und gelten als die liquidesten und beliebtesten Paarungen für den Handel. Die meisten der größten Banken der Welt haben aufgrund ihres Marktanteils ihren Handelsschalter in London. Bestimmte GBP-Paare wie GBP/CHF und EUR/GBP bewegen sich möglicherweise früher oder vor den Hauptzeiten, jedoch nach GBP-Nachrichten. Beachten Sie, dass einige Währungspaare viel größere Pip-Bewegungen aufweisen als andere. Obwohl es nicht auf die Stunde oder Minute genau ist, hoffe ich, dass dies den täglichen Zyklus des Erhöhens und Verringerns der Lautstärke demonstriert. Wenn es um den Devisenhandel geht, ist die Londoner Sitzung mit der europäischen Sitzung verbunden, da die Zeitzone dieselbe ist. Unten sehen Sie einen 24-Stunden-Zeitraum, der die aktiven Handelssitzungen der Interbank- und Retail-FX-Märkte zeigt, wobei London als Zeitzone verwendet wird, da dies der zentrale Knotenpunkt für den Forex-Handel ist. Die obige Grafik zeigt die beiden Handelssitzungen.

Zu wissen, welche Handelssitzung gerade aktiv ist, kann bei der Auswahl eines Paares und der Überprüfung der Wirtschaftsereignisse vor dem Handel hilfreich sein. Stattdessen werden wir über etwas Interessanteres sprechen - wie sich der Forex-Markt in Bezug auf die verschiedenen Sitzungen bewegt. Integrieren Sie diese Eigenschaften, um sich auf den Märkten einen Vorteil zu verschaffen. Beachten Sie, dass es zu einigen Überlappungszeiten kommt - wenn eine oder mehrere Sitzungen zusammen gehandelt werden. Einfach ausgedrückt ist ein Einzelhändler jemand, der für sein persönliches Konto kauft oder verkauft und nicht für ein anderes Unternehmen oder eine andere Organisation.

Globale Finanzunternehmen haben in all diesen Zeitzonen ein Büro, um mit unerwarteten Marktbewegungen fertig zu werden.

Die nordamerikanische Sitzung

Der Devisenhandel findet derzeit aktiv über den offiziellen Devisenmarkt statt, der jede Woche am Sonntagnachmittag um 04 Uhr geöffnet ist: Diese Lektion hilft zu bestimmen, wann die besten Zeiten des Tages zu handeln sind. An diesem Punkt fragen Sie sich vielleicht, ob Forex tatsächlich ein 24-Stunden-Markt ist. Warum kann ich nur von Montag bis Freitag handeln? An Wochentagen haben wir den Forex-Markt 24 Stunden am Tag geöffnet, aber wir sollten uns bewusst sein, dass sich dies am Wochenende ändert.

Dies ist der Zeitpunkt, an dem im Allgemeinen die höchste Volatilität auf dem Markt zu verzeichnen ist, und der Zeitpunkt, an dem die meisten wichtigen US-Wirtschaftsankündigungen veröffentlicht werden.

00 New Yorker Zeit und bietet den Händlern tendenziell mehr Liquidität in den ozeanischen und asiatischen Währungen. Hier einige wichtige Punkte, die Sie beachten sollten: In der Regel nimmt die Volatilität zu Beginn der europäischen Sitzung zu, lässt aber später nach. Die asiatischen Stunden werden oft als zwischen 23:00 und 22:00 Uhr angesetzt.

Sonntag - 22 Uhr GMT: In ähnlicher Weise kann eine britische Bank mit Sitz in London ein großes Volumen an GBP/USD-Geschäften verzeichnen. Japan ist das drittgrößte Forex-Handelszentrum der Welt und obwohl wir es die Tokyo-Sitzung nennen, ist dies nicht das einzige geschäftige Forex-Zentrum in diesem Zeitraum. Zweitens kann der Handel mit asiatischen Währungen (AUD oder NZD) während der asiatischen Sitzung zu Ausbrüchen führen, da dies der aktive Geschäftstag für diese Heimatwährungen ist.

Asian Forex Session (Tokio)

Wir haben geöffnet, wenn die Märkte geöffnet sind (24/5). Deshalb wird es die nächste Lektion sein. Merkmale der Forex-Marktzeiten: Es folgen New York und dann asiatische Finanzzentren wie Singapur, Hongkong, Shanghai usw. Wenn Sie nur in der asiatischen Sitzung handeln, werden Sie nie oder nur selten mit USD-, GBP-, EUR-, CHF- oder CAD-Paaren handeln, außer vielleicht einmal im Monat, und die Bewegungen werden wahrscheinlich zurückverfolgen, ein Verlustversprechen. In Abbildung 1 sind die oben genannten Handelssitzungen dargestellt:

Die schiere Größe des Devisenmarktes sollte darauf hindeuten, dass das Eingehen und Schließen von Positionen die Liquidität nicht besonders für die Big Player beeinträchtigt. Ein Hauptanliegen sollte jedoch die Reaktion des Marktes während dieser Sitzungen sein, in denen die Liquidität geändert wird.

Obwohl die Teilnahmefähigkeit für Einzelhändler an den Wochenenden eingeschränkt ist, ist der Forex-Markt als Wechselkursbörse lebendig und gut. Forex-Handel ist eine Investition mit hohem Risiko. Änderungen der Kurse während der europäischen Handelszeiten können erheblich sein, da der Großteil der Geldmenge in Europa konzentriert ist. Während der Forex-Markt während der Arbeitswoche als 24-Stunden-Markt betrachtet wird, werden die Handelssitzungen weiterhin in asiatische, europäische und nordamerikanische Sitzungen unterteilt.

Aber in Wirklichkeit sollten Sie jede Minute und Sekunde handeln? Klicken Sie auf eine Zeitzone, um die Übergangsdaten und -zeiten für die Sommerzeit anzuzeigen. Meist werden die nachhaltigen Trends auf dem Markt während der europäischen Sitzung gebildet. Dieses Tool heißt The Forex Heatmap®. Dieser Bildschirm soll Ihnen helfen, diese Fehler zu finden. Der Beginn dieser Sitzung tritt ein, wenn europäische Händler ihren Arbeitstag beendet haben, und dies verdoppelt den Effekt: Während dies insbesondere für Skalper und Daytrader gilt, können auch Swingtrader von der Ausführung von Trades während der liquidesten Tageszeit profitieren.

In der Tat umfasst diese Handelssitzung auch die Handelszeiten von so großen Teilnehmern wie Hongkong, Singapur, China, Malaysia und anderen.

Was sind die wichtigsten Forex-Handelssitzungen?

Diese Seite ist Teil des archivierten Inhalts und möglicherweise veraltet. Die Volatilität der beliebtesten Währungspaare steigt deutlich an, nachdem der Londoner Forex-Online-Markt seine Sitzung beginnt. Sie können auch in den Nachrichtenkalendern nach Nachrichten zu diesen drei Währungen suchen. Gary w. keller, aber wir kommunizieren im Voraus. Ein einziger Handelstag am Markt wird jedoch nicht von einer einzigen Marktbörse dominiert, sondern es wird ein Netzwerk von Börsen und Brokern auf der ganzen Welt aufgebaut. Der US-Dollar ist nach wie vor die am aktivsten gehandelte Währung auf dem Markt, an der rund 80% aller Devisentransaktionen beteiligt sind. Mit der Eröffnung der New Yorker Sitzung werden alle wichtigen Pressemitteilungen zum US-Dollar veröffentlicht. Die Währungen, die Sie aufgrund ihrer hohen Aktivität und großen Bewegungen handeln können, lauten wie folgt:

Genauer gesagt ist die Überschneidung von London und New York die beste Handelszeit. Die Zeitangaben erfolgen in GMT (Greenwich Mean Time, die Zeit, die wir normalerweise auf unserer Website verwenden), EET (Eastern European Time, die auf unseren Servern und auf unseren Handelsplattformen verwendete Zeit). Tatsächlich ergab eine Citibank-Studie aus dem Jahr 2019, dass nur 30% der Forex-Einzelhändler die Gewinnschwelle oder eine bessere Marke erreichen.

Der Forex-Markt ist für den Handel 24 Stunden am Tag, fünfeinhalb Tage pro Woche verfügbar. Lassen Sie uns nun einen Blick auf die Hauptmerkmale der Tokyo-Sitzung werfen: Die Session in Frankfurt beginnt um 08: Bitte beachten Sie, dass es an Feiertagen in einigen Märkten zu Zeiten begrenzter Liquidität kommen kann. Der Markt bewegt sich erst nach NFP wieder. Montags beginnen Sie normalerweise langsamer, da die Nachrichten nur in Vorbereitung sind. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie montags nicht handeln können.

Finden Sie heraus, ob Sie nachts aufwachen müssen, um zu handeln

Um den Zeitplan für Handelssitzungen auf Forex zu kennen, müssen Sie in der Lage sein, die eigenen Anstrengungen rational zuzuordnen und die eigenen Möglichkeiten und Zeiträume effektiv zu nutzen. Wir empfehlen Ihnen, sorgfältig zu prüfen, ob der Handel für Sie angesichts Ihrer persönlichen Umstände angemessen ist. Die Überlappungszeiten zwischen den Finanzzentren sind: Einige Daytrader, die täglich mehrere Trades abschließen, würden in einem Umfeld mit geringer Volatilität einen kleinen Gewinn erzielen. In all diesen großen Geldzentren befindet sich eine große Anzahl von Banken, die aktiv Märkte für eine Vielzahl von Forex-Währungspaaren bilden. Wenn beispielsweise die europäische Handelssitzung endet, bedeutet dies nicht, dass alle dort ansässigen Händler ins Bett gehen.

Nur weil Sie den Markt zu jeder Tages- und Nachtzeit handeln können, müssen Sie dies nicht unbedingt tun. Die Wirtschaftsnachrichten aus Australien und Neuseeland tragen ebenfalls zur Volatilität bei. Wenn ein Devisenhändler nur Trades außerhalb der Haupt-Forex-Sitzungen oder nur in den asiatischen Handelszeiten eingeht, erhält er nur 10-15% der nachhaltigen Einträge und 10-15% der Pips und des Aufwärtspotentials des Forex über 28 Paare.

Krypto

Wenn Sie zu den Hauptmarktzeiten mit dem Handel beginnen und ein volles Jahr Erfahrung sammeln und Ihre Erwartungen für die asiatischen Marktzeiten richtig einstellen. Während dieser Zeit ist der Markt mit aktiven Teilnehmern beschäftigt, Währungen bewegen sich sehr schnell und die wichtigsten Wirtschaftsnachrichten werden ebenfalls in diesem Zeitraum veröffentlicht. Die Zeitzone ist UTC + 2 (Eastern European Time, EET): Dies schafft so genannte "Lücken", wenn der Markt zu Beginn der Woche öffnet. Darüber hinaus fällt es vielen neuen Händlern schwer, Pausen vom Markt einzulegen. Nein, wir werden Ihnen nicht sagen, was jeder dieser Austausche tut. Entspannen Sie sich. Aber warum werden sie als qualitativ hochwertige Züge angesehen? Das Handelsvolumen ist hier groß, so dass die Handelsaktivität zunimmt.

Dies macht alles, was in den Vereinigten Staaten passiert, von entscheidender Bedeutung für die Weltwirtschaft und damit für den Forex-Markt. Die Sitzungen werden nacheinander oder teilweise übereinander ausgeführt, sodass die Händler die Möglichkeit haben, zu handeln, wann immer dies für sie zweckmäßig ist. Wir haben es jedem leicht gemacht, Forex-Handelszeiten überall auf der Welt zu überwachen: Üblicherweise ist der Forex-Markt in drei Marktsitzungen unterteilt:

  • London, New York und Tokio.
  • Zusätzlich zu den Sitzungsüberschneidungen zwischen den U.
  • Die internationale Reichweite des Devisenhandels bedeutet auch, dass es immer Händler auf der ganzen Welt gibt, die Aufträge für eine bestimmte Währung erstellen und ausführen.
  • Finanztransaktionen werden nach einem bestimmten System abgewickelt, das die ganze Welt respektiert.
  • Eine der häufigsten Fragen unter Forex-Händlern ist, wann der beste Zeitpunkt für den Handel ist.

Inhaltsverzeichnis

Alles in allem lohnt es sich, sich an diesen Artikel zu erinnern, dass der Forex-Handel rund um die Uhr läuft und neue Trends höchstwahrscheinlich während der Londoner oder New Yorker Sitzungen beginnen, wenn die wichtigsten Wirtschaftsnachrichten veröffentlicht werden sollen. Das Wichtigste zuerst, wie lange genau ist der Forex-Markt geöffnet? Da ein weiterer Handelstag in verschiedenen Regionen der Welt beginnt, kommen und gehen Handelssitzungen. Im Allgemeinen wird langfristigen oder fundamentalen Händlern empfohlen, die volatileren Perioden einer Sitzung zu vermeiden, bei denen es sich um Überlappungen von Handelssitzungen handelt, die im Fall der asiatischen Sitzung den Schlusskurs in New York, den Schlusskurs in Asien und den Schlusskurs in Asien bedeuten würden. Europäer offen. Genau wie die beste Zeit, um innerhalb bestimmter Stunden mit Forex zu handeln, gibt es auch bestimmte beste Tage, um mit Forex zu handeln! Ungefähr 6% der weltweiten Devisentransaktionen werden in der asiatischen Handelssitzung abgewickelt.

Dies sind die Zeiten, in denen der Handel aufgrund der hohen Volumina, die von mehreren Märkten generiert werden, am besten ist. Für die asiatischen Märkte endet die Sitzung in Sydney um 07:00 Uhr GMT und in Tokio um 09:00 Uhr GMT. Östliche Zeit, da in GMT keine Tageslichtverschiebung verwendet wird. Die Grafik in Abbildung 1 zeigt die FX-Marktstunden der wichtigsten Forex-Handelszentren nach Wirtschaftsblock oder Land. Diese Überlappung ermöglicht den reibungslosen und kontinuierlichen Fortschritt des Devisenhandels auf der ganzen Welt.

Hier können wir sehen, dass der Kursbewegungswert auch bei Sitzungen mit höherem Handelsvolumen höher ist.

Wie wirken sich Handelssitzungen auf den Forex-Markt aus?

In der Mitte des europäischen Handelstages wird die Americas-Sitzung online geschaltet (New York, USA; Toronto, Kanada; Chicago, USA). Sie können das in allen verschiedenen Währungspaaren sehen. Die ersten paar Stunden werden für Trader verheerend und höchst volatil sein. Die obige Tabelle zeigt die verschiedenen Forex-Handelssitzungen an einem Tag. Auf dem Forex-Markt verarbeitete Volumina nehmen bei Überschneidungen erheblich zu.

00 erwachen die europäischen Finanzmärkte, während die asiatischen Märkte schließen. Vier verschiedene Sitzungen an einem 24-Stunden-Tag zu haben, bedeutet jedoch nicht, dass jede Handelssitzung 6 Stunden dauert. Geografisch betrachtet deckt die amerikanische Sitzung nicht nur die Vereinigten Staaten, sondern auch Kanada und Brasilien ab. Einige Trader handeln mit den am wenigsten volatilen Sessions und können dennoch hervorragende Renditen erzielen.

Möchten Sie mehr erfahren?

Dies bedeutet, dass Sie Ihre Trades 24 Stunden am Tag über Ihren Broker abwickeln und zu einem für Sie passenden Zeitpunkt handeln können. Volumen bedeutet, dass eine große Anzahl von Losen für ein bestimmtes Währungspaar verkauft und/oder gekauft wird. während Volatilität bedeutet, dass sich der Preis mit großer Geschwindigkeit bewegt. Aber im Forex-Spiel führt eine höhere Volatilität zu höheren Gewinnchancen. Was sind die Forex-Marktzeiten?

Marktzeiten und Feiertage können sich ändern. Es öffnet genau um 12 Uhr und schließt um 9 Uhr. Der Begriff „Forex-Marktstunden“ bezieht sich im Wesentlichen auf das Zeitfenster, in dem der Teilnehmer (Händler) eine Position eröffnen/schließen und über die Kursbewegung der Währungspaare tauschen und spekulieren kann. Aus diesem Grund gibt es eine Weltreservewährung, nämlich den US-Dollar, und alle Transaktionen werden am Ende in US-Dollar abgewickelt. Werfen wir also einen Blick auf den Zeitpunkt der verschiedenen Handelssitzungen:

Europäische Aktien: Eine Woche im Rückblick - 04/10/19

Diejenigen Marktteilnehmer, die keine Angst vor starken Schwankungen haben, eröffnen Geschäfte mit Kreuzkursen wie GBP/JPY und GBP/CHF. Als Forex-Händler müssen Sie wissen, wer, was, wo, wann und warum Ihre Trade-Einträge sind. Es ist anzumerken, dass es eine Überschneidung zwischen den jeweiligen Sitzungen gibt, wobei sich die letzte Stunde der Tokioter Sitzung mit der ersten Stunde der Londoner Sitzung überschneidet. Aus diesem Grund sollte Swingtrading oder sogar langfristiges Investieren den Trick für einen profitablen Handel leisten. M, die meisten Währungspaare werden sich weniger bewegen als die 8 A. Die meisten Trader betrachten es als die beste Handelssitzung, während nur wenige es vermeiden, diese volatile Sitzung zu handeln. Beim Betrachten des Handels über die asiatische Sitzung werden die Währungspaarungen in die Hauptkategorien, währungsübergreifende Paarungen (auch als Kreuze bezeichnet) und Exoten eingeteilt. Weil es für dich irrelevant ist.

Notieren Sie sich in Ihrem Forex-Sitzungsdiagramm wichtige Zeiten, wie z. B. das Öffnen und Schließen von Sitzungen, wenn wichtige Marktteilnehmer große Aufträge öffnen oder schließen möchten. Ihre Erwartungen sollten jetzt richtig eingestellt sein. Beispielsweise werden Sitzungscookies nur verwendet, wenn eine Person aktiv auf einer Website navigiert. 80 bis 90% der Aktivitäten auf dem Spot-Forex-Markt und derselbe Prozentsatz an guten nachhaltigen Einstiegspunkten für Trades finden in einem Zeitfenster von ungefähr 5 Stunden statt, das ungefähr 4 Stunden vor dem Öffnen des US-Aktienmarkts bis ungefähr 1 Stunde danach beginnt.

Der Tag des Monats, an dem diese Schicht stattfindet, ist ziemlich verwirrend und inkonsistent, sodass Sie sich erst einmal an die Monate halten müssen. Testen Sie also, ob Ihre Strategie für die jeweilige Handelssitzung geeignet ist, und handeln Sie sie dann. Der Forex-Markt besteht aus 4 großen Handelssitzungen - London (Europa), New York (USA), Japan (Asien), Sydney (Australien & Neuseeland). Diese Märkte weisen ein allmähliches Wachstum des Handelsvolumens auf und werden immer wichtiger. Erfahrene Trader, die über umfassende Erfahrung in der Analyse mehrerer Zeitrahmen verfügen, erkennen diese Gelegenheiten, wenn sie auftreten.